SCC Schulung und Prüfung für operativ tätige Führungskräfte

SCC-Dokument 017 

Arbeitgeber als Kontraktoren lassen ihre Führungskräfte der operativen Ebene im Rahmen des SCC Sicherheitsmanagements regelmäßige Schulungen absolvieren, um die Sicherheit der Beschäftigten und Dritter zu gewährleisten. Das ist wesentliche Voraussetzung für ein gültiges SCC-Zertifikat. Mit unserer Schulung können Führungskräfte oder auch Beschäftigte, ihre aktuelle Sicherheitskompetenz jederzeit nachweisen.

Inhalt:

  • Gesetzliche Bestimmungen
  • Gefährdungs- und Risikobeurteilung
  • Unfallursachen, Unfallverhütung und Unfallmeldung
  • Sicherheitsgerechtes Verhalten
  • Betriebliche Organisation
  • Arbeitsplatz- und Tätigkeitsvorgaben
  • Notfallmaßnahmen
  • Gefahrstoffe
  • Brand- und Explosionsschutz
  • Arbeitsmittel
  • Arbeitsverfahren
  • Elektrizität und Strahlung
  • Arbeitsplatzgestaltung
  • Persönliche Schutzausrüstung
  • Multiple-Choice-Prüfung ( 70 Fragen )

Teilnehmerkreis

Operative Führungskräfte ( Projekt und Bauleiter, Obermonteure, Meister, Poliere, Vorarbeiter )