• Arbeitssicherheit

    Wir bieten Ihnen sicherheitstechnische Betreuung von A bis Z

    Mehr erfahren
  • Projektbetreuung

    Wir bieten individuelle Betreuung in Ihren Projekten – Weltweit

    Mehr erfahren
  • Seminare

    Wir bieten Ihnen ein umfassendes Seminar- und Qualifikationsangebot rund um das Thema Arbeitssicherheit

    Mehr erfahren

Projektbetreuung

durch Fachkräfte für Arbeitssicherheit und Sicherheitsingenieure

Seminare

Alles rund um das Thema Aus- und Weiterbildung

Berufskrankheiten durch mechanische Einwirkungen

In welchen Einzelberufen das Risiko einer Berufserkrankung des Muskel-Skelett-Systems besonders hoch ist, fasst ein Forschungsbericht der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) zusammen.

Gesund im Ehrenamt

Viele Menschen engagieren sich ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe. Um möglichen psychischen Belastungen wirksam zu begegnen, gibt die DGUV in einem neuen Infoblatt Hinweise, wie Gesundheit und Wohlbefinden bei der ehrenamtlichen Tätigkeit erhalten werden können.

Bildung und Betreuung der Jüngsten

Präventionsempfehlungen für eine sichere und gesunde Bildung und Betreuung unter dreijähriger Kinder in Kindertageseinrichtungen gibt pädagogischen Fachkräften, Kita-Trägern sowie Planerinnen und Planer von Kitas die neue DGUV Information 202-093.

Neues Portal der BG ETEM zur Luftbefeuchtung

/
Technische Luftbefeuchtung ist in vielen Branchen der BG ETEM für einen störungsfreien Prozessablauf erforderlich. Sie trägt darüber hinaus in Verwaltungs- und Bürogebäuden dazu bei, dauerhaft ein gesundes, behagliches und leistungsförderndes Raumklima zu schaffen. Mit dem neuen Info-Portal gibt die BG ETEM umfassend und kostenlos Auskunft über den hygienisch einwandfreien Betrieb von Luftbefeuchtungsanlagen.

etem: Ausgabe 1 erschienen

/
Zahlreiche Beschäftigte in Deutschland arbeiten an staubbelasteten Arbeitsplätzen. Das kann die Gesundheit gefährden. Ob gesundheitliche Schädigungen auftreten, hängt davon ab, über welche Dauer Personen die staubenden Tätigkeiten durchführen, wie sich der Staub zusammensetzt und welche Mengen eingeatmet werden. In unserem Schwerpunktartikel lesen Sie, wie eine neue Technische Regel für Gefahrstoffe Betriebe bei der Gefährdungsbeurteilung unterstützt. Daneben informieren wir Sie über die Unternehmerverantwortung in Notfallsituationen und zeigen auf, wie Versicherte das Reha-Management der BG ETEM bewerten.

"Intranet Präventionswerkzeuge" erscheint in neuer Version 1.7

/
Die BG ETEM hat die beliebte Software für Präventionsaufgaben weiter optimiert. Neben der Aktualisierung des Regelwerks wurden vor allem Wünsche und Ideen aus dem Anwenderkreis in die Weiterentwicklung der fachlichen Module eingebracht.