Sicherungsposten, Schweißposten und Brandwache

Bei Heißarbeiten oder Arbeiten in engen Räumen können für die Mitarbeiter vielfältige Gefährdungen auftreten. Daher sollte bei diesen Arbeiten ein speziell geschulter Mitarbeiter vor Ort sein, der als Brandposten oder Sicherungsposten fungiert. Bei Arbeiten in engen Räumen ist ein Sicherungsposten nach DGUV R 113-004 ohnehin meistens vorgeschrieben. In diesem Seminar werden den Teilnehmern die notwendigen Kenntnisse vermittelt, um diese verantwortungsvolle Aufgabe professionell erledigen zu können.

Inhalt

  • Rechtliche Grundlagen
  • Arbeitsfreigabesysteme
  • Gefährdungen und Sicherungsmaßnahmen bei Heißarbeiten
  • Anwendung von Feuerlöschern
  • Gefährdungen, Sicherungs- und Rettungsmaßnahmen bei Arbeiten in engen Räumen
  • Grundlagen des Atemschutzes

Teilnehmerkreis

Mitarbeiter, die als Brandposten oder Sicherungsposten fungieren sollen